Video: Radfahren - Das richtige Training, so geht's

Fahrrad fahren ist gesund. Sie haben auch Lust dazu? Dann los! Unser Video zeigt Ihnen alles, was Sie wissen müssen: Das richtige Fahrrad, wie der Sport beim Abnehmen hilft und vieles mehr

von Jörg Jovy, mos-promotion, 18.04.2011

Auf dem Rücken der Pferde beziehungsweise auf dem Sitz des Drahtesels kann viel sportliches Glück liegen. Für Ihr Ausdauertraining ist der regelmäßige Tritt in die Pedale ideal. Sie stärken damit Ihr Herz-Kreislauf-System, den Stoffwechsel und die Abwehrkräfte. Bein- und Rückenmuskeln werden kräftiger. Der Vorteil ist auch, dass Sie dabei die Gelenke nicht groß belasten müssen. Damit eignet sich der Radsport für alle, die abnehmen wollen.

Damit auch alles richtig rund läuft, hier die besten Tipps von unserem Radexperten Dr. Armin Spechter. Der Arzt und Rennradler erklärt, was zu einer guten Ausrüstung gehört und wie Sie richtig anfangen. Sporteinsteiger über 35 lassen sich vorher bei ihrem Arzt durchchecken. Dann kann es losgehen – aber erst einmal langsam und mit System.

 


Haben Sie Schlafprobleme?
Ergebnis